Blue Flower

alt Der klassiche Ersatz für Microsoft Office: OpenOffice! Für den alltäglichen Einsatz genügt OpenOffice vollkommen. Es unterstützt sogar das neue Format Docx. Der einzige Schwachpunkt an OpenOffice ist, dass keine Makroprogrammierung mit VBA möglich ist.

 

Kostenlos, Windows 98 und höher

www.chip.de